Stefan Waghubinger

Stefan Waghubinger

Hab’ ich euch das schon erzählt?

Das Beste aus 15 Jahren und neue Katastrophen

Zum Wahl-Abo hinzufügenIm Wahl Abo

Komisch und zugleich tieftraurig, geistreich, zynisch und dann doch auch warmherzig mäandert der oberösterreichische Wahl-Stuttgarter mit Sätzen wie „Rollkoffer sind für Menschen, die denken, dass sie mehr brauchen als sie tragen können“ durch die Untiefen des Hier und Heute.

In jedem Moment denkt und redet der studierte Theologe federleicht und geschliffen in zauderhaftem Österreichisch so knapp an der Wirklichkeit vorbei, dass man sie klarer zu sehen glaubt als im Theater der eigenen Welt. Er betreibe österreichisches Jammern und Nörgeln, aber mit deutscher Gründlichkeit, kommentiert Waghubinger sich selbst. Dafür kassierte er Kabarettpreise im Dutzend, beispielsweise den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2021 und den Doppelsieg beim Paulaner Solo+ 2020.

Der Spiegel, den er vorhält, ist diesmal ein beim Einparken abgebrochener Rückspiegel. Und wer will, kann darin sich selbst, die Welt oder einfach wieder einen Waghubinger sehen. Da ihm in die Zukunft zu planen nie richtig geglückt ist, schaut der Kabarettist und Satiriker zurück und ein wenig zur Seite. In Gedanken, Worten und Werken grandios komisch gescheitert, bleibt ihm nur, immer wieder aufzustehen, sich einen Ruck zu geben und auf den Barhocker zu setzen. Und so erzählt Waghubinger die besten Geschichten aus fünfzehn Bühnenjahren und verschraubt sie mit neuen Anekdoten und Erklärungsversuche zu einer Achterbahn der Gefühle.

 

Zum Trailer

 

Fotos © Christian Stummer

Dauer
ca. 2 Stunden

Karten

25 / 21 € / Junges Publikum 10 €


Vorverkauf

Hier im Wahl-Abonnement buchen.

Einzelkarten buchen ab dem 22. Juli 2024 (online und bei allen EasyTicket-VVK-Stellen).


Veranstalter
FILharmonie Filderstadt