Poetry Slam

Poetry Slam

Um den Goldenen Spitzkrautkopf

Moderation: Lena Stokoff, Hank M. Flemming

Mit: Benno Brockmann (Freiburg) / Freya Höynck (Ludwigsburg) / Marius Loy (Esslingen) / Andreas Rebholz (Ulm) / Luca Swieter (Köln)

Zum Wahl-Abo hinzufügenIm Wahl Abo

Lena Stokoff und Hank M. Flemming präsentieren fünf Wortakrobat*innen, die in zwei Runden um den Sieg im modernen Dichterwettstreit ringen. Dabei gelten die bewährten Regeln des Poetry Slam: keine Requisiten, kein Gesang, kein Tanz. Es gilt nur das gesprochene Wort. Zeitlimit: sechs Minuten. Wer gewinnt, entscheidet allein das Publikum. Ob zarte Lyrik oder brachiale Comedy – alles ist erlaubt, solange es selbst geschrieben ist.

Für Filderstadt hat das Moderatorenduo einige der besten und unterhaltsamsten Spoken-Word-Artist*innen Süddeutschlands und der Republik eingeladen, die sich meisterhaft mit Worten um den Goldenen Spitzkrautkopf schlagen. Beste Unterhaltung ist garantiert bei diesem Feuerwerk der Worte und Emotionen!

Lena Stokoff kam 2017 zum Poetry Slam. Mittlerweile blickt sie auf hunderte Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurück. Nicht nur klassische Poetry Slams, sondern auch Lesebühnen und PowerPoint-Karaoke füllen den Kalender der Poetin, Autorin und Moderatorin. Als Kulturveranstalterin arbeitet die 28-jährige Wahl-Stuttgarterin für Literaturfestivals in Baden-Württemberg.

Der promovierte Psychologe Hank M. Flemming performte bei fast fünfhundert Poetry Slams, Science Slams und Comedy-Shows, wurde unter anderem mit dem Literaturförderpreis Erzgebirge und dem ZÜBLIN-Kulturpreis ausgezeichnet und stand viermal in Folge bei Landesmeisterschaften im Poetry Slam auf dem Siegertreppchen. Einmal sogar ganz oben. Privat ist er ziemlich schüchtern.

Stokoff und Flemming engagieren sich leidenschaftlich in der Nachwuchsförderung und veranstalten Slam-Workshops, Hörsaal- und Poetry Slams, darunter der Oberndorf*Slam, mit 28 Performer*innen die größte Slam-Veranstaltung Baden-Württembergs.

 

Fotos © Alexander Frey, Andi Potanus und Nico Neithardt

Dauer
ca. 2,5 Stunden

Karten

15 € / Junges Publikum 10 €
Freie Platzwahl


Vorverkauf

Hier im Wahl-Abonnement buchen.

Einzelkarten buchen ab dem 22. Juli 2024 (online und bei allen EasyTicket-VVK-Stellen).


Veranstalter
FILharmonie Filderstadt