Cosi fan tutte

Cosi fan tutte

Opera buffa von Wolfgang Amadeus Mozart

Libretto von Lorenzo Da Ponte
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Theater Pforzheim 
Badische Philharmonie Pforzheim

Regie: Dominik Wilgenbus / Musikalische Leitung: Robin Davis / Bühne, Kostüme: Sandra Münchow / Dramaturgie: Carlo Mertens

Zum Wahl-Abo hinzufügenIm Wahl Abo

Ist die Liebe beständig? Eine Frage, so alt wie die Menschheit. Und gleichwohl von aktueller Brisanz. Eine Wette soll die Wahrheit ans Licht bringen.

Angestachelt durch den intriganten Don Alfonso und unterstützt von der kessen Kammerzofe Despina, wird die Treue der Schwestern Fiordiligi und Dorabella auf die Probe gestellt. Und zwar soll jede durch den Verlobten der anderen in Versuchung geführt werden. Zunächst halten sich die Frauen wacker. Schon glauben ihre Verlobten Ferrando und Guglielmo, die Wette gewonnen zu haben. Als die Männer aber immer aufdringlicher werden, ja sogar mit Selbstmord drohen, werden die Frauen schwach. Und Don Alfonso triumphiert: „Così fan tutte“ – „So machen sie’s alle“.

„Così fan tutte“ ist eine Komödie durch und durch. Und bis heute hat Lorenzo Da Pontes ausgeklügeltes Libretto mit seiner genauen Figurenzeichnung nichts von seiner Modernität eingebüßt. Ebenso wenig wie die Musik Wolfgang Amadeus Mozarts, die nur so strotzt von eingängigen und leidenschaftlichen Melodien. Mit ihrer raffinierten Harmonik und Instrumentierung macht sie treffend das emotionale Wechselbad der Liebenden hörbar und spürt den inneren Widersprüchen der Menschen nach. Wie gut das Theater Pforzheim Mozarts Oper umsetzen kann, zeigen die Premierenkritiken der Deutschen Bühne und der Badischen Neuesten Nachrichten vom Februar 2024 zur Oper „Idomeneo“: „Musikalische Meisterleistung in Pforzheim.“ „Mozarts geniale Musik wurde von der großartigen Badischen Philharmonie unter der Leitung von Robin Davis zum Klingen gebracht.“ Man darf sich also auf den nächsten Mozart-Streich der Pforzheimer freuen.

 

Fotos © Sabine Haymann

Dauer
ca. 3 Stunden

Karten

39 / 35 € / Junges Publikum 10 €


Vorverkauf

Hier im Wahl-Abonnement buchen.

Einzelkarten buchen ab dem 22. Juli 2024 (online und bei allen EasyTicket-VVK-Stellen).


Veranstalter
FILharmonie Filderstadt