Filharmonie Filderstadt. Kultur & Kongress Zentrum Filderstadt
28.11.2019 | 20:00 Uhr

Die Orchesterprobe

Komödie nach Karl Valentin

ValentinKarlstadt Theater München
Regie: Ioan Toma
Musikalische Leitung und Klavier: Christian von der Au
Kostüme: Anke Friedrich

In dieser haarsträubenden, zeitlosen Komödie gibt Valentin nacheinander den Trompeter, Violinisten und Schlagzeuger. Ständig unterbricht und provoziert der aufmüpfige Musiker den Vorstadtkapellmeister Karlstadt und bringt ihn zur Verzweiflung. Nichts klappt – und das aufs Schönste. In der Zwischenzeit übt sich das Orchester herrlich schräg durch unsägliche Kostproben schwungvoller und skurriler Musik. Heraus kommt ein wunderbar groteskes Gefecht zwischen Taktstock, Maßkrug und Geigenbogen – ein Großangriff auf die Lachmuskeln.

Mit Gerald Karrer als Karl Valentin und Bele Turba als Liesl Karlstadt liefert sich ein großartiges Komiker-Duo einen schonungslosen Machtkampf darüber, wer nun die erste Geige spielen darf und bei dem ganzen Chaos den Ton angibt. Unterstützt werden die beiden vom Katastrophen Ensemble unter der musikalischen Leitung von Christian von der Au.

„Die Orchesterprobe“ des ValentinKarlstadt Theaters ist die Referenzinszenierung dieses Unterhaltungsjuwels, wurde als kultureller Höhepunkt mit dem Stern der Woche der Münchner „Abendzeitung“ ausgezeichnet und tourt seit der Uraufführung im Prinzregententheater 2006 mit großem Erfolg durch die Städte Süddeutschlands.

Dauer ca. 2,5 Stunden

Karten 1. Rang: 23 € / 2. Rang: 19 € / Junge Besucher: 10 €

Im Wahl-Abonnement online buchen

Karten online buchen (ab 1. August 2019) 


Foto © Oskar Henn

i-punkt Kartenservice
Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1 (Alter Bahnhof)
70794 Filderstadt
Tel.: 0711 / 700 33 94
Fax: 0711 / 700 34 93
email: ipunkt@dont-want-spam.filderstadt.de
und allen ETS Vorverkaufsstellen und online über www.easyticket.de

Veranstalter
Filharmonie Filderstadt
Abendkasse
eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

zur Übersicht