Elsas heiligste Nacht

Anne-Kathrin Klatt figuren/theater

Spiel: Anne-Kathrin Klatt

Elsa, die Frau von der Straße, ist Komödiantin, Müllsammlerin und „Engel“. Ihre Fundstücke bewahrt sie im Einkaufswagen auf und erzählt auf der Straße mit ihnen Geschichten. Dann werfen Passanten ein paar Euros auf Elsas Pappteller. Jetzt im Advent hat sie die Weihnachtsgeschichte im Programm: Maria und Josef stammen aus der Kleidersammlung und suchen eine Herberge; der Einkaufswagen wird zum Esel, der gerne mal bockt und ein paar Schokoladenweihnachtsmänner treten als Weise aus dem Morgenland auf. Sogar die Kinder kommen von überall her, um den Geburtstag des Christkinds zu feiern! Aber als das Fest so richtig in Stimmung ist, hört man die Nachricht von Herodes Verfolgung. Elsa muss mit dem Christkind samt der Krippengesellschaft fliehen.

Anne-Kathrin Klatts Weihnachtsgeschichte ist ein nachdenklicher Blick auf unsere heutige Welt, komödiantisch leicht, mit viel Poesie und Lametta.

Fotos © Oliver Feigel

Dauer
ca. 50 Minuten

Karten

7,50 €


Vorverkauf

Der Einzelkartenverkauf beginnt am 26. September 2022.
Im Abonnement kann die Veranstaltung bereits gebucht werden.

i-punkt Kartenservice
Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1 (Alter Bahnhof)
70794 Filderstadt
Tel.: 0711 / 700 33 94 

ipunkt@filderstadt.de

Alle Reservix-VVK-Stellen

Abendkasse eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn


Veranstalter
FILharmonie Filderstadt