Christoph Sieber

Mensch bleiben

Zum Wahl-Abo hinzufügenIm Wahl Abo

Das Gute vorweg: Christoph Sieber ist sich mal wieder treu geblieben. In „Mensch bleiben“ bietet er erneut auf, was ihn ausmacht: den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. Dabei ist er kein belehrender Bühnenaktivist, der die großen Krisen und Katastrophen unserer Zeit mit einem verbalen Handstreich löst, sondern trägt bescheiden fragend zur Problemerkennung bei: Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen, schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Was wird man über uns sagen in zwanzig oder dreißig Jahren? Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?

Siebers Herz schlägt für alle, denen die Sonne nicht ohne Unterlass leuchtet. Und sein Hohn trifft die, die Macht, Geld und Dekadenz im Übermaß besitzen. Doch neben bitterbösen Texten und ironischer Schärfe gibt es bei dem mit allen relevanten deutschen Kleinkunst- und Kabarettpreisen ausgezeichneten Moderator, Kabarettisten und studierten Pantomimen auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein. Sieber war Gastgeber der monatlichen Satiresendung „Spätschicht“ im SWR, hatte mit „Mann, Sieber!“ viele Jahre seine eigene Kabarettsendung im ZDF und moderiert seit 2021 die „Mitternachtsspitzen“ im WDR.

Fotos © Christoph Sieber

Zum Trailer

Dauer
ca. 1,5 Stunden

Karten

28 € / 24 € / Junges Publikum 10 €


Vorverkauf

Der Einzelkartenverkauf beginnt am 18. Juli 2022.
Im Abonnement kann die Veranstaltung bereits gebucht werden.

i-punkt Kartenservice
Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1 (Alter Bahnhof)
70794 Filderstadt
Tel.: 0711 / 700 33 94 

ipunkt@filderstadt.de

Alle Easy Ticket Service-VVK-Stellen

Abendkasse eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn


Veranstalter
FILharmonie Filderstadt