Filharmonie Filderstadt. Kultur & Kongress Zentrum Filderstadt
28.02.2019 | 20:00 Uhr

Der talentierte Mr. Ripley

Schauspiel nach dem Roman von Patricia Highsmith.
Theaterfassung von Grit Lukas und Lars Helmer

In seinem New Yorker Kellerloch träumt Tom Ripley, 25, von einem Leben auf der Sonnenseite. Da kommt ihm der Auftrag des Industriellen Greenleaf gerade recht, nach Italien zu reisen, um dessen „verlorenen Sohn“ Dickie dazu zu bewegen, nach Hause zurückzukehren.

Im malerischen Mongibello trifft Tom auf seinen ehemaligen Schulfreund, der das Leben in vollen Zügen genießt. Ripley ist fasziniert vom mondänen Ambiente – und von Dickie selbst. Immer mehr träumt sich Tom in Dickies Welt, imitiert seine Stimme, probiert seine Kleidung an und fälscht seine Unterschrift. Bei einer Bootsfahrt ergreift er die Chance: Ripley erschlägt Dickie und nimmt dessen Platz ein.

Patricia Highsmith gilt als Meisterin des psychologischen Kriminalromans. Es geht ihr nicht um die Aufklärung von Verbrechen, sondern um Umstände und Motive.

Landestheater Tübingen
Regie: Grit Lukas

 Karten

1.  Rang                 22,- EUR
1.  Rang ermäßigt 20,- EUR
2. Rang                 20,- EUR
2. Rang ermäßigt 18,- EUR

Im Wahl-Abonnement

i-punkt Kartenservice
Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1 (Alter Bahnhof)
70794 Filderstadt
Tel.: 0711 / 700 33 94
Fax: 0711 / 700 34 93
email: ipunkt@dont-want-spam.filderstadt.de
und allen ETS Vorverkaufsstellen und online über www.easyticket.de

Veranstalter
Filharmonie Filderstadt
Abendkasse
eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

zur Übersicht